Premiumwandern in Hessen

Hotel Sonneck liegt am nördlichen Rand des 80.000 Hektar großen Naturpark Knüll. Hier finden Sie wunderschöne Premiumwanderwege. Einer dieser Wanderwege startet direkt am Hotel. Es ist der Fabelweg Hutewald.

Wo früher Waldbauern ihr Vieh hüteten, sorgt heute die Beweidung mit Wildpferden für den Erhalt der Naturlandschaft. 300 Jahre alte Buchen mit ausladenden Baumkronen bieten einen bizarren Anblick. Freuen Sie sich auf ein Naturerlebnis der besonderen Art und genießen Sie die Ruhe.    

Städte in der GrimmHeimat Nordhessen

Kassel, eine halbe Stunde von Hotel Sonneck entfernt, eignet sich für einen Tagesausflug. Besichtigen Sie das Wahrzeichen von Kassel. Das Herkules-Monument thront 530 Meter über den Dächern der Stadt. Es steht im UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, dem größten Bergpark Europas. Das Highlight im Sommer? Die Wasserspiele.

Ebenfalls sehenswert – die Grimmwelt Kassel. Hintergrund: die Märchen der Gebrüder Grimm haben ihren Ursprung in Nordhessen. In der Dauerausstellung der Grimmwelt erfahren Sie mehr aus dem Leben von Jacob und Wilhelm Grimm. Die Grimmwelt ist interaktiv, künstlerisch und wertvoll für jedes Alter.    

stadtmarketing-kassel.jpg
hessen-tourismus-fritzlar.jpg
tourismus-rotenburg-fulda.jpg
tourismus-melsungen-stadtführung.JPG
stadtmarketing-kassel-schloss.jpg
stadtmarketing-kassel-loewenburg.jpg
grimmwelt-kassel.jpg
tourismus-knuellwald.jpg
tourismus-alsfeld.jpg
tourismus-melsungen.jpg

Historische Fachwerkstädte

Der Fachwerkbau bestimmt noch heute das Bild nordhessischer Kleinstädte und Dörfer. Die Fachwerkarchitektur steht für Holz, Lehm, Schnitzereien und Schmuckelemente. Die traditionelle Handwerkskunst bildet eine tolle Kulisse für einen Stadtbummel. Fritzlar, Homberg (Efze), Melsungen, Rotenburg an der Fulda oder die Festspielstadt Bad Hersfeld bieten sich als Ausflugsziele an. Sie erhalten Einblick in die eindrucksvolle Bauweise, Geschichte und das Leben im Mittelalter.  

Deutsche Märchenstraße

Von Buxtehude bis nach Hanau verläuft die Deutsche Märchenstraße. Kassel als Grimm´scher Lebensmittelpunkt ist ein Ziel in Hessen. Anschließend führt die Deutsche Märchenstraße direkt durch den Knüllwald – das märchenhafte Rotkäppchenland. Die schönsten Touren mit dem Motorrad oder Oldtimer finden Sie in der gleichnamigen Tourenkarte. Wir bieten Ihnen die passenden Arrangements für einen fabelhaften Kurzurlaub in Nordhessen.

Inspirationen für Motorradtouren rund um das Knüllgebirge:


tourismus-rotkaeppchenland1.jpg
hessen-tourismus-edersee.jpg
hessen-tourismus-edersee-baumkronenpfad.jpg
Rotkäppchenland_Mühlengrund_Fabelweg_Sommer_0006.jpg
tourismus-rotkaeppchenland4.jpg
tourismus-rotkaeppchenland3.jpg

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Der Wildpark Knüll liegt in der Nähe von Homberg (Efze). 450 Tiere aus 40 Arten – ein Ausflug lohnt. Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist der Edersee, drittgrößter Stausee Deutschlands. Rund um den Edersee gibt es zahlreiche Ziele wie den Baumkronenpfad, die Sommerrodelbahn oder den Wasserpark. Ebenfalls schön – der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Ein Highlight im Frühling – die Kirschblüte in Witzenhausen.

Weitere Informationen über unsere Region und aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Tourist-Info Rotkäppchenland.

Einwilligung zur Nutzung. Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden in unserer Datenschutzerklärung näher beschrieben. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen indem Sie in der Datenschutzerklärung entsprechende Anpassungen vornehmen. Mit Klick auf „Alles Ablehnen“ werden alle nicht notwendigen Cookies abgelehnt.